Wieder ein 25er

¼ Jahrhundert Euroquarz

Herr Norbert Jarecki – einst eingetreten am 01.07.1993 – ist heute Gesamtprokurist und Mitglied der Geschäftsleitung der Euroquarz GmbH.

 

Seine Stationen im Hause führten Ihn zunächst als Betriebsleiter in das inzwischen stillgelegte Werk Neuenkirchen bei Rheine. Später war es Herr Jarecki, der den Nachfolgebetrieb im benachbarten Steide von der unverritzten Fläche an aufbaute. Viele viele Mückenstiche und eiskalte Hände später konnte das heutige Werk Salzbergen der Euroquarz dann am 04.06.2004 seinen Betrieb aufnehmen. Im Werk Salzbergen war Herr Jarecki ebenfalls als Betriebsleiter eingesetzt.

 

Parallel vertrat er schon über die gesamte Zeit den Betriebsleiter des Hauptwerkes in Dorsten, dessen Betriebsleiter er heute selbst ist. Viele der Anlagen, die in dieser Zeit in beiden Werken entstanden sind, hatte zunächst Herr Jarecki auf seinem elektronischen Zeichenbrett. Zahlreiche km Leitungen und viele Megawatt Anschlussleistung wurden von Ihm erfolgreich geplant.

 

Herr Jarecki verantwortet heute die gesamte Produktion der Euroquarz Werke Dorsten und Salzbergen mit Nass- bzw. Trockengewinnung, Nassaufbereitung, Trocknungsanlagen und Mischanlagen. Darüber hinaus ist Herr Jarecki verantwortlich für den Rohstoff-Abbau sowie die anschließende Rekultivierung.

 

Die Euroquarz GmbH gratuliert Herrn Jarecki zum Jubiläum und freut sich auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

Dyn. Kontaktformular

Wir antworten in Kürze